• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap


Beiträge

Platzbau 2016/17

Platzbau 2016/17

 

Im Jahr 2015 ist die Entscheidung gereift, unseren Sportpark an der Waldstraße um zwei Trainingsplätze zu erweitern und das Gelände neu zu gestalten.

 

Folgend chronologisch absteigend einige Informationen und Fotos zum Fortschritt der Bauarbeiten:

 


 

Die neuen Trainingsplätze sind freigegeben! (seit 22./23. April 2017)

 

Wir bitten die Trainer/Betreuer aller Mannschaften, im Trainingsbetrieb auf eine gleichmäßige Auslastung der Flächen zu achten! 

Plätze, Tore sowie Trainingsmaterial sind bitte pfleglich zu behandeln (Tore bitte tragen, nicht schieben). 

 

Danke!

 

Eine gleichmäßige Auslastung ist z.B. möglich, indem jede Mannschaft am jeweils folgenden Trainingstag das Feld wechselt (Wechsel B auf C und hier jeweils Wechsel zwischen Hälfte 1 und 2).

 

 

Festlegung Platzaufteilung - 2017

 


 

fertige Trainingsplätze (Platz B und C) - 23.04.2017

 


 

Platzeinweihung am 21./22.April 2017

 

Die Eröffnung/Einweihung der neuen Sportplätze mit LED-Flutlichtanlage fand am 21./22.April statt.

Zu diesem Anlass wurde ein AlteHerren-Turnier (Freitag) sowie ein G-, F-, E- und D-Juniorenturnier (Samstag) sowie das DJK-Diözesan-C-Jugend-Turnier veranstaltet.

 

 

 


 

Zu dumm...

Autofahrer verwüstet Sportplatz in Börger

 

Sportplatz an der Turnhalle, 15.04.2017

 

Unser Trainingsplatz an der Ringstraße (Turnhalle) gleicht einem Acker. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat dort im Zeitraum von Gründonnerstagnachmittag bis Karfreitagvormittag den Platz auf einer Fläche von 40 mal 70 Metern verwüstet.      

  

„Die Reifenspuren sind mehr als deutlich zu sehen“, teilt die Polizei in Sögel am Dienstag auf Anfrage der Ems-Zeitung mit. Hinweise auf den Täter gebe es bislang keine. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 1000 Euro.

 

Den Vandalismus zur Anzeige gebracht, hat die DJK Eintracht Börger. „So etwas können wir natürlich nicht durchgehen lassen“, sagt Vereinsvorsitzender Jan Heinemann. Er zeigt sich fassungslos und vermutet, dass „irgendwelche Halbstarke“ dort am Werk waren und sogenannte Donuts drehten. Während der Errichtung der neuen Plätze am Sportzentrum an der Waldstraße habe der Verein die Fläche an der Ringstraße in unmittelbarer Nähe zur Turnhalle in den vergangenen Monaten für den Trainings- und Spielbetrieb genutzt. „Punktspiele können da jetzt keine mehr ausgetragen werden“, ist sich Heinemann sicher. Auf der Facebook-Seite im Internet sucht der Verein nach Zeugen. Hinweise nimmt ebenfalls die Polizei in Sögel unter der Telefonnummer 05952 / 93450 entgegen.

 


 

Aufstellen der Ballfangzäune am Sa-25.03.2017

 

Bei dieser Aktion am 25.03.2017 haben ca.30 Helfer (Vorstand, Betreuer, aktive Fußballer unserer Herrenmannschaften sowie Eltern der aktiven Juniorenfußballer) die Ballfangzäune hinter den Toren auf den neuen Plätzen B+C aufgestellt und befestigt.

 

25.03.2017 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Die fleißigen Helfer wurden anschließend mit Wurst+Getränk belohnt!

Danke an alle Helfer!

 


 

Arbeiten am neuen Sportgelände

 

In den letzten Wochen wurde an vielen Stellen erneuert und modernisiert. Die neuen Ballfangzäune wurden vorbereitet und vormontiert sowie der Wall zwischen Tennis- und Fußballplatz bepflanzt. Außerdem wurde die Terrasse gesäubert und die Regenrinne repariert.

Danke an alle Helfer!

 

Wall zwischen Tennisplätzen und Platz B/C - 18.03.2017

 

Maulwurfsperre an neuen Sportplätzen - 18.03.2017

 

Ballfangzaun für neue Sportplätze (Vorbereitung) - 18.03.2017

 

Umbauarbeiten Terrasse (Dachrinne) - 18.03.2017

 


 

Trainingsplätze (Platz B und C) - 22.10.2016

 

Trainingsplätze (Platz B und C), Sonde Umweltradioaktivität  - 22.10.2016

 

Trainingsplätze (Platz B und C) - 30.08.2016

 

FLUTLICHT - Am 16.07.2016 wurde die neue Flutlichtanlage (eine der wenigen LED-Flutlichtanlagen im Emsland) in Betrieb genommen! Mast-für-Mast wurde eingeschaltet und ausreichend "getauft". Am Ende stand fest: wir müssen in Zukunft nicht im Dunkeln spielen und können uns über die hervorragende Ausleuchtung der beiden neuen Plätze im Sportpark an der Waldstraße freuen!

Der Rasen benötigt noch einige Zeit zum Wachsen, so dass die neuen Plätze B und C voraussichtlich erst im Frühjahr 2017 für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung stehen werden.

Platz B und C - 16.07.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 02.07.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 09.06.2016

Trainingsplatz - 09.06.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

+ Es wird langsam grün auf den neuen Plätzen!!

Trainingsplatz - 23.05.2016

Trainingsplatz - 22.05.2016

 

+ Die Saat ist gesät und die Beregnungsanlage macht Regen... jetzt noch ein paar Tage und das erste Grün wird zu sehen sein...

Trainingsplatz - 13.05.2016

Trainingsplatz - 13.05.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

 

 

Trainingsplatz - 28.04.2016

Trainingsplatz - 28.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 21.04.2016 

Trainingsplatz - 21.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 19.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

Trainingsplatz - 19.04.2016

Trainingsplatz - 19.04.2016

Trainingsplatz - 19.04.2016

 

+ Alle 8 Flutlichtmasten wurden aufgestellt und angeschlossen.

Hauptplatz mit neuen Flutlichtmasten am Trainingsplatz im Hintergrund - 17.04.2016 (OSTERN)

 

Trainingsplatz - 15.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

+ Die ersten Flutlichtmasten wurden am Di-12.04.2016 aufgestellt. Am Mittwoch folgen die restlichen Masten.

 

Trainingsplatz - 12.04.2016

 

Trainingsplatz - 12.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 06.04.2016

Trainingsplatz - 06.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild 

 

+ Wie von der ausführenden Firma bestätigt, werden die neuen Flutlichtmasten vorraussichtlich am 12./13.April aufgestellt. Die neuen Plätze sollen Mitte/Ende April fertig eingesät sein, so dass in einigen Wochen das erste Grün zu sehen sein wird.

 

+ Bei den Arbeitseinsätzen am 19. und 26.März 2016 wurden neben den Vorbereitungen zu unserem Osterturnier auch sehr viele Arbeiten für die neuen Trainingsplätze vorgenommen. Danke an alle Helfer!

Hier einige Fotos in der Bildergalerie >>

 

Trainingsplatz - 22.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild 

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 19.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 12.03.2016

 


Panoramaaufnahme - 12.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Panoramaaufnahme - 12.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Panoramaaufnahme - 25.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

 

 Trainingsplatz - 05.03.2016

 

Trainingsplatz - 05.03.2016

 

Panoramaaufnahme - 25.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 25.02.2016

 

Trainingsplatz - 22.02.2016

 

 

Trainingsplatz - 22.02.2016

 

Trainingsplatz - 19.02.2016

 

Panoramaaufnahme - 19.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 


 

Nach abschließenden Verhandlungen wurden Anfang Februar 2016 die Arbeiten in unserem Sportpark an der Waldstraße beauftragt und durch die Fachfirma aufgenommen. Bereits nach kurzer Zeit waren erste Ergebnisse sichtbar.

 


 

 

Bericht in der Ems-Zeitung vom 17.12.2015

 Foto: Mirco Moormann

 

Der Rat der Gemeinde Börger hat der DJK Eintracht Börger mit großer Mehrheit einen Zuschuss in Höhe von 130.000 Euro gewährt. Der Sportverein möchte sein Sportplatzgelände um Trainingsplätze erweitern und eine neue Flutlichtanlage errichten.

 

Die Bauarbeiten auf dem Sportplatz ruhen seit einiger Zeit. Der Grund dafür ist, dass es zusätzlich zum ersten Angebot einer Baufirma, die die Arbeiten vornehmen sollte, ein zweites Angebot eines Mitbewerbers gegeben hatte. Der Sportverein, der in Kontakt mit der Gemeindeverwaltung steht, muss die Ausschreibungen vorbereiten, damit die Arbeiten weiter gehen können.

 

Alte Flutlichtanlage verkaufen

Wie der Rat beschlossen hat, soll der Sportverein die alte Flutlichtanlage für die Gemeinde Börger verkaufen. Zudem werde ein Angebot für die Ausrüstung der Flutlichtanlagen mit LED-Leuchten eingeholt. Sollte die Kosten-Nutzen-Relation zugunsten dieser Beleuchtung ausfallen, gewährt die Gemeinde einen weiteren Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro, um mittelfristig von dem daraus resultierenden Sparpotenzial profitieren zu können.

 

„Aushängeschild für Börger“

SPD-Ratsherr Klaus Fleer sagte dazu, dass sich das relativ schnell armortisieren werde. Denn die Wartungskosten für eine Anlage mit einer anderen Beleuchtung seien hoch. „Die Beleuchtung muss auf dem recht großen Sportplatz aber so sein, dass ein Spielbetrieb stattfinden kann“, erklärte Fleer. Wie Ansgar Kossen (CDU) ergänzte, seien auch Einsparungen beim Strom möglich. Der Ratsherr begrüßte alles in allem das Vorhaben des Sportvereins. „Die Trainingsplätze und die neue Flutlichtanlage mit acht Masten sind ein Aushängeschild für Börger.“ Jetzt müsse die DJK Eintracht Börger nur noch den Aufstieg in die Kreisliga schaffen.


 

Hier einige Fotos, die während der Umbauarbeiten entstanden sind:

 

Alter Flutlichtmast mit Fundament - 15. September 2015

 

Erdarbeiten - 07. Juni 2015

 

Trainingsplatz - 06.06.2015

 

Panoramaaufnahme - 06.06.2015 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Rodung - 19.05.2015

 


 

Hier einige Fotos, die vor den Neubaumaßnahmen entstanden sind:

 

Sportplatz 2014

 

Kirmes 2000

 

Tennisanlage 1987

 

Zustand vor der Rodung 1986