• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap


Beiträge

23.08.2013: Börger - Langen

Ergebnis: 1:1

Börgeraner Torschütze: Jens Kronabel

 

Börger holt Unentschieden gegen SV Langen

Mit einer sehr ansprechenden Leistung - vor allem im kämpferischen Bereich - trennten sich am Freitag, 23.08.2013, die Börgeraner mit 1:1 gegen Langen, einem der Meisterschaftsfavoriten der 1. Kreisklasse.

 

Von Anfang an standen die Börgeraner am Mann und ließen kaum Chancen für den Gegner zu. Die taktische Marschroute ging bis kurz vor der Pause auf, bisTorwart Behnen eine abgefälschte Flanke der Langener stark parieren konnte, den Abpraller nutzte ein Langener Spieler jedoch zum eher unverdienten Führungstreffer. Der Gegentreffer fiel wie aus dem Nichts, Börger war "am Drücker", dann war Halbzeitpause.

 

Nach dem Wechsel betraten unsere Mannen unverändert das Feld: entschlossen, bissig und wach. Dementsprechend fiel Mitte der 2. Halbzeit der verdiente Ausgleich: Flanke von Wöste auf Kronabel, der höher als sein Gegenspieler steigt und den Ball gekonnt per Kopf in die untere rechte Ecke setzt. In der Folge entwickelte sich ein hektisches , zerfahrenes Spiel, in dem es beide Mannschaften dem Schiedsrichter durch viele unnötige Fouls schwer machten, den Überblick zu wahren. Börger verpasst es jedoch im weiteren Verlauf, den "Sack zu zu machen" - zwei Mal scheiterten die Börgeraner mehr oder weniger freistehend vor dem Tor der Gäste.

 

Das Spiel endet 1:1, für Langen im Hinblick auf die Saisonziele eindeutig zu wenig, ein Sieg unserer Elf wäre jedoch verdient gewesen! "Eine kämpferisch bärenstarke Leistung meiner Mannschaft. Wenn wir die nächsten Spiele genauso angehen und keinen Prozent nachlassen, dann holen wir auch in einem solchen Spiel mal 3 Punkte.", so Trainer Belke.

 

Tabelle der 1. Kreisklasse Nord >>

 

Am kommenden Sonntag (01.09.2013) bestreitet unsere Erste erneut ein Heimspiel. Gegner der Partie, die um 15.00 Uhr angepfiffen wird, ist BW Papenburg II.