• Startseite
  • Impressum
  • DSGVO Datenschutz


 

Leichtathletik 2020/2021/2022

 

Erfolge und Aktivitäten unserer Leichtathleten 2020, 2021 und 2022

 


 

Kreismeisterschaft im 4-kampf in Werlte
 

Bei den 4-kampf-Kreismeisterschaften am 03.09.2022 in Werlte siegte Amelie Kronabel in der Altersklasse W10 mit 1285 Punkten.

 

Zum ersten Mal nahm Amelie an einem 4-kampf teil, somit kam für sie neben Sprint, Weitsprung und Ballwurf noch die neue Disziplin Hochsprung hinzu.

 

Im Hochsprung sprang sie 1,06m. womit sie sich den zweiten Platz mit 2 weiteren Athleten teilen musste.

Beim 50m Sprint reichte es mit 8,57s ebenfalls für den 2. Platz.

Entscheidend konnte Amelie sich allerdings im Weitsprung mit 3,82m und

im Schlagball mit 23,50m durchsetzen und

somit den Mehrkampf den Kreismeistertitel in ihrer Altersklasse gewinnen!

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tolle Leistung!

 

 

 

  

 

 


 
20. Hasetal-Marathon in Löningen
 
Der Lauftreff Börger nahm am vergangenen Samstag mit drei Läufern am 20. Hasetal-Marathon teil.
 
Bei hoch Sommerlichen Temperaturen ging es um 17:00 Uhr auf die Halbmarathon Strecke.
Im Anschluss ging es dann auf die Marathon-Night Party wo der Flüssigkeitshaushalt wieder aufgefüllt werden konnte.
 
Ergebnis:
Jan 1:55:14 
Jens 2:03:20 
Claus 1:28:19

 


 

Ergebnislisten des Stundenlaufs und DLV-Laufabzeichens 2022

 

+ Ergebnisliste DLV-Laufabzeichen siehe hier: Link zur Ergebnisliste

 

+ Ergebnisliste Stundenlauf siehe hier: Link zur Ergebnisliste

 

 

Einladung zum diesjährigen Stundenlauf in Börger

 

Die Veranstaltung am Freitag-08.07.2022 startet um 18:00 mit dem Laufabzeichen. Um 19:00 findet dann unter Begleitung von LIVE-Musik der Stundenlauf (Dauer 1h ;-) mit anschließendem gemütlichen Ausklang statt. Für Essen+Trinken ist gesorgt.

 

Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 

Start: 19:00 Uhr

Startgeld Stundenlauf: 6€

 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Zuschauer.

 

 

Für die Kinder und Jugendlichen bieten wir, wie in den vergangenen Jahren, das Laufabzeichen an.

Das Motto: „Miteinander, nicht gegeneinander laufen“!

Start: 18:00 Uhr

Startgeld Laufabzeichen: 2,50€

 

Eine Anmeldung bis zum 01.07.2022 ist zwingend erforderlich!

 

Ansprechpartner: Jens Henzen

E-Mail Adresse für Anmeldung bzw. Rückfragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportliche Grüße

Claus Wöste

Fachwart Leichtathletik DJK Eintracht Börger

 


 

Kreismeisterschaft in Dörpen
 
Am 18.06.22 fanden die Kreismeisterschaften im Einzel für den Bereich Nord in Dörpen statt.
 
Man merkte allen Athleten an, dass sie richtig Lust hatten mal wieder einen Wettkampf zu bestreiten. 
Auch wir sind mit 4 Athleten nach Dörpen gereist und konnten 2 Kreismeistertitel nach Börger holen.
 
Amelie Kronabel sicherte sich im Weitsprung mit 3,84m und im Schlagball (80g) mit 26,00m jeweils den Titel in der Altersklasse W10.
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
 
 
 
 
 
Alle Ergebnisse auf www.ladv.de 

 


 

Sportabzeichensaison 2022

 

 

Kleine und große Leute sind dazu aufgerufen, sich der sportlichen Herausforderung durch das Deutsche Sportabzeichen zu stellen.

 

In den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination müssen Prüfungen bestanden werden, um das Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland in Bronze, Silber oder Gold tragen zu dürfen.

 

Wie fit bist du?                                                  

Mach mit und probier es aus!

 

Wann?             Jeden Montag um 19 Uhr

Wo?                  Sportplatz an der Waldstraße

 

Gruppen ab 8 Personen können einen gesonderten Termin vereinbaren!

 

Euer Sportabzeichenteam des SV Eintracht Börger

 

Telefonische Auskünfte erteilt Anni Geers Tel. 05953/571

 


 

Übergabe der Sportabzeichen 2021

 

Die Übergabe der Sportabzeichen für das Jahr 2021 erfolgte im Februar 2022 durch persönliche Aushändigung an die Teilnehmer.

 

Da die Saison 2021 coronabedingt erst Ende Juni starten konnte, wurden nur 47 Abzeichen an Erwachsene und 27 an Jugendliche und Kinder überreicht werden.  Familiensportabzeichen wurden an 5 Familien übergeben.

 

Besondere Ehrungen wurden an folgende Sportler ausgehändigt:

Annelen Müller und Bernhard Geers konnten zum 15ten Mal das Sportabzeichen entgegennehmen.

Anni Geers erreichte das 20te Sportabzeichen.

Insgesamt 25 Sportabzeichen wurden von Annelies Plüster erreicht. Diese besondere Leistung wurde am 28. April 2022 mit einer gesonderten Urkunde des deutschen Sportbundes und einen Blumenstrauß honoriert.

 

Foto: Übergabe des 25ten Sportabzeichens an Annelies Plüster durch Hermann Klaas und Anni Geers vom Sportabzeichenteam und Claus Wöste (Leichtathletikfachwart)

Foto: Sportabzeichen der Kinder-/Jugendleichtathletik 2021

 


 

Erfolg beim Citylauf Papenburg

 

Nach Corona Pause fand am 24.04.2022 der 12. OLB-Citylauf in Papenburg statt. Wir konnten leider nur eine Athletin melden, aber das hat sich gelohnt.
 
Amelie Kronabel ging in der Klasse M U12 an den Start und absolvierte die 900m in 3:47,92 min. Damit sicherte sie sich den Gesamtsieg aller 68 Starter*innen!
 
 
Herzlichen Glückwunsch für diese Leistung!

 


 

Eintracht Börger beim Jubiläumsmarathon in Hannover.

Am 03.04.2022 nahm der Lauftreff von Eintracht Börger bei kalten aber für Läufer traumhaften Bedingungen am 30. HAJ Marathon teil.

Gastläufer Hannes Thole HM 02h 15 m14 s
Gastläufer Hermann Breer HM 01:51:54
Stephan Behnen HM 02:07:39
Christian Geesken HM 02:07:39
Andreas Lübbers HM 01:49:22

Jens Henzen M 04:03:36
Jan Rieken M 03:33:36

 

Das Bild zeigt die Läufer mit Dieter Adler - ncht lm Bild ist Hannes Thole


Herzlichen Glückwunsch allen Läufern!

 


Im Anschluss musste natürlich auch gefeiert werden, um die Leistung eines jeden zu würdigen. Wir hatten also einen Tisch in einem italienischen Restaurant bestellt. Dort kam es dann zu einer besonderen Begegnung: Wir trafen dort Dieter Adler!
Dieter Adler (* 16. April 1936 in Heidelberg) ist ein deutscher ehemaliger Sportjournalist mit den Schwerpunkten Leichtathletik, Basketball und Fußball.
Von 1971 bis 2002 berichtete Dieter Adler für die ARD von nahezu allen großen Leichtathletik-Veranstaltungen und war bei sechs Olympischen Spielen live vor Ort, von 1988 bis 2002 bildete er dabei ein Team mit Gerd Rubenbauer.

Eine tolle Begegnung und er hatte uns viel zu erzählen.

 


 

Absage Crosslauf 2022

 

Aufgrund der  anhaltenden Corona-Situation müssen wir den Crosslauf in Börger  in diesem  Jahr leider erneut absagen.

 

 

Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr, wieder wie gewohnt mit vielen Teilnehmern durchstarten können.

 

Viele Grüße

Claus Wöste

Fachwart Leichtathletik DJK Eintracht Börger

 


 

Berlin-Marathon 2021
 
Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr durfte am 26. September 2021 endlich wieder durch die Bundeshauptstadt gelaufen werden.
 
Am Samstag um 15:30 Uhr wurde das sportliche Wochenende in Berlin mit dem Inlineskating Marathon eröffnet. Sonntag ab 8:50 Uhr folgten die Handbiker und die Rollstuhlfahrer, ehe um 9:15 Uhr durch den Berliner Bürgermeister der Startschuss zum großen Highlight gegeben wurde: dem Berlin-Marathon 2021.
 
Dieses Jahr waren es aufgrund der derzeitigen Situation etwa 25.000 Starter über die Marathondistanz am Start.
Mit dabei drei Sportler unserer Eintracht aus Börger: Claus Wöste, Jan Rieken und Jens Henzen.
 
In insgesamt vier Wellen bzw. acht Startblöcken wurden die vielen Sportler in das Rennen geschickt. Spätestens kurz nach 10:30 Uhr durften auch die letzten Marathonläufer das Rennen auf der Straße des 17. Juni antreten. Danach führte die Strecke am Bundeskanzleramt, am Reichstag und am Rathaus vorbei. Eine tolle Sehenswürdigkeit in Berlin ist zudem das Brandenburger Tor. Doch wer dieses hautnah erleben wollte, musste den Marathon bis zum Ende durchstehen. Denn der spektakuläre Zieleinlauf befand sich direkt beim Brandenburger Tor.
 
Claus Wöste 02:56:48
Jan Rieken 03:48:14
Jens Henzen 04:23:28
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
 
 
(Guye Adola aus Äthiopien gewinnt mit 2:05,43 den 47. Berlin Marathon.)

 


 

Da geht doch was! – Laufen für einen guten Zweck

 

Zu Beginn der Sommerferien haben wir, die Kinderleichtathletikgruppe, einen Spendenlauf durchgeführt.

Wir hatten die Absicht, das „erlaufene“ Geld den Geschädigten der Flutkatastrophe zukommen zu lassen.

 

Sicher erinnern sich noch viele von uns an die schrecklichen Bilder von totaler Zerstörung in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Mitte Juli.

Schnell war ein direkter Kontakt zu einem Turnverein aus der betroffenen Region Euskirchen hergestellt.

 

Zwei Wochen lang sind nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern Kilometer um Kilometer gelaufen und haben fleißig Spendengelder gesammelt.

 

Das stolze Ergebnis dieser tollen Aktion:

1.200,00 Euro

 

Frau Körfer vom Turnverein in der betroffenen Region sagt allen Beteiligten ein großes Dankeschön. Der Verein wird das Geld bedarfsgerecht an Betroffene weiterleiten.

 


 

Maria Schwarz vom Landessportbund geehrt

 

Maria Schwarz wurde am 11. August 2021 durch den Vertreter des Kreisportbundes Hermann Germer (Sportabzeichenreferent des KSB) und Vertreter unseres Sportvereins für die 30ste Wiederholung des Sportabzeichens besonders geehrt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

vlnr: Hermann Germer (Sportabzeichenreferent des KSB EL-Nord), Maria Schwarz, Hermann Klaas (Sportabzeichenprüfer Eintracht Börger), Claus Wöste (Abteilungsleiter Leichtathletik)

Urkunde des KSB-Präsidenten Michael Koop

 


 

Sponsorenlauf bei Eintracht Börger

 

Corona... das Mannschaftstraining fällt aus, die Fitnessstudios sind geschlossen. Sporttreiben war viele Wochen eine einsame Beschäftigung. Für viele aber auch eine Frage der Motivation und so hat die Leichtathletikabteilung einen Sponsorenlauf organisiert.

 

Die Kinder und Jugendlichen dieser Abteilung sollten innerhalb eines Monats vom 01.04.2021 bis 30.04.2021 so viele Kilometer wie möglich laufen und gleichzeitig mehr Kilometer laufen als ihre Übungsleiter. Je gelaufenem Kilometer wurden von unseren Sponsoren ein bestimmter Betrag zugesichert.

 

Am Schluss der Aktion kamen 1521,34 Kilometer zusammen und die Kinder liefen 171,5 Kilometer mehr als ihre Übungsleiter.

 

Die gesammelten Spendengelder gingen zu Teilen an ein gemeinnütziges Projekt sowie in die völlig überalterte Weitsprunganlage auf dem Sportgelände an der Waldstraße.

Die finanzielle Unterstützung kam von den in Börger ansässigen Firmen: Autoteam Sebers, Haustechnik Remmers und Holzbau Wübbker.

 

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Übungsleiter Jens Henzen und Abteilungsleiter Claus Wöste überreichten als Dankeschön ein kleines Präsent.

 

Alle beteiligten wurden vor dem Foto getestet bzw. sind geimpft ;-)

 


 

Ehrungen unserer Kreismeister

 

In diesem Jahr 2021 wurden die Kreismeister unserer Leichtthletikabteilung nicht wie üblich auf der Generalversammlung geehrt, sondern im Rahmen der üblichen Trainingszeit. Die besondere Leistung unserer drei Athleten wurde zusätzlich noch durch ein kleines Präsent unterstrichen.

 

Mateo Henzen wurde am 07.09.2019 in Dörpen Kreismeister in den Disziplinen 50m Sprint und Weitsprung. Am 21.09.2019 wurde er zusätzlich in Werlte Kreismeister im 4-Kampf und am 26.09.2020 in Dörpen erneut Kreismeister im Weitsprung.

 

Christine Geers wurde am 26.09.20 in Dörpen Kreismeisterin im Schlagballwurf.

 

Amelie Kronabel wurde am 30.06.2019 in Papenburg Kreismeisterin im 3-Kampf und am 07.09.2019 in Dörpen Kreismeisterin im Schlagballwurf

 

Auch wenn die Wettkämpfe schon vor langer Zeit durchgeführt wurden - Herzlichen Glückwunsch!

 

 


 

Start der Sportabzeichensaison am 21. Juni 2021

 

  

 

Ab Mo-21.Juni 2021 starten wir wieder jeweils montags um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Waldstraße mit der Abnahme des Sportabzeichens.

 

Teilnehmen kann Jeder jeden Alters, also kommt einfach montags ab 19:00Uhr zu uns auf den Sportplatz und sprecht uns an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber aufgrund der Coronaverordnung und Kontakt-Rückverfolgung soll bitte jeder Teilnehmer einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer abgeben. Hierfür stellen wir eine Box auf. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer,

euer "Team Sportabzeichen" von Eintracht Börger

 


 

Stand 30.05.2021

 

Es geht langsam wieder los...

Infos siehe hier (Link).

 

Da die Inzidenzwerte stetig sinken, gehen wir hoffentlich bald komplett wieder in den Normalmodus über.

Ausschlaggebend hierfür sind die aktuellen Bestimmungen des Landes in Abhängigkeit der Inzidenzwerte.

 


 

Übergabe der Sportabzeichen 2020

 

Leider musste die offizielle Übergabe im Januar 2021 coronabedingt ausfallen. Die Sportabzeichen wurden Anfang März 2021 jedem Sportler persönlich überbracht.

 

Trotz des sehr schwierigen Jahres haben noch relativ viele Sportler das Sportabzeichen 2020 gemacht. Wir sind mehr als zufrieden.

Insgesamt haben 56 Erwachsene, 29 Kinder und Jugendliche das Sportabzeichen erhalten.

Außerdem konnten wir an 7 Familien das Sportabzeichen überreichen.

 

Mechthild Többen, Monika Sievers, Ingrid Robben und Hermann Plaggenborg konnten zum 15ten Mal das Sportabzeichen entgegennehmen.


Margret Wöste konnte zum 20sten und Maria Schwarz zum 30sten Sportabzeichen gratuliert werden.

Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Das Foto zeigt die Übergabe an Maria Schwarz im März 2021

 


 

Kreismeisterschaft Einzel Emsland Nord U12 / U14 in Dörpen

 
Nach vielen Absagen anderer Veranstaltungen fand am 26.09.2020 die Kreismeisterschaft Einzel Emsland Nord U12 / U14 in Dörpen statt.
 
Unsere jüngeren Atheleten waren leider nicht zugelassen. Die Teilnehmer mussten außerdem auf die Unterstützung der Zuschauer verzichten, die bei dem Wettkampf keinen Zutritt hatten. 
 
Dennoch konnten wir mit unserer kleinen Mannschaft zwei Kreismeistertitel mitnehmen:
Mateo konnte sich im Weitsprung mit 3,85m durchsetzen und
Christine konnte mit 24,50m den Ballwurf gewinnen!
 
Darüberhinaus wurden durch einige unserer Athleten ihre persönlichen Bestleistungen eingestellt, womit sich dieser Wettkampf schon gelohnt hat. Auch gab es bei diesem "anderen" Wettkampf keine Siegerehrung, so dass alle auf eine Urkundenübergabe verzichten mussten.
 
 
Herzlichen Glückwunsch allen Athleten!!
 
 
 
Bild: v.l. Lene Heinemann, Sophia Schmitz, Lukas Lammers, Christine Geers, Mateo Henzen

 

Ergebnisse auf: www.ladv.de
 
 
 

 

Stand 13.06.2020

 

ABSAGE STUNDENLAUF 2020

 

Hallo zusammen,

wie bereits von vielen erwartet, müssen wir den Stundenlauf  aufgrund der  Corona-Situation für dieses Jahr leider absagen.

Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr, wieder wie gewohnt mit vielen Teilnehmern und Live-Musik, durchstarten können.

Viele Grüße

Claus Wöste, Fachwart Leichtathletik DJK Eintracht Börger

 


 

 

Stand 03.06.2020

 

Sportabzeichen 2020

 

Am Montag, den 08.06.2020 beginnen wir mit dem Training und der Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen. Auch hier gelten wegen der CoronaPandemie die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Dokumentationspflicht.

Weitere Infos siehe hier (Link)

 

Wir bitten aufgrund der aktuellen Umstände um vorherige Anmeldung bzw. individuelle Terminabstimmung.

 

Hermann Klaas 05953/1398

Hubert Westerhoff 05953/467

Anni Geers 05953/571 oder 01520 8789466

 


 

Stand 08.05.2020

Der Trainingsbetrieb wird voraussichtlich bald wieder aufgenommen - unter Einhaltung der Einschränkungen siehe hier (Link)


Stand 13.03.2020


 

Crosslauf 2020 

Trotz der schlechten Wetterlage in den vergangenen Tagen freuen wir uns über 242 Teilnehmende und erlebten spannende Wettkämpfe.

 

Hier ein paar Fakten:

 

Läufer pro Lauf:

Lauf

Ergebnis

1

12

2

25

3

24

4

51

5

34

6

34

7

17

8

45

Gesamtergebnis

242

 

Teilnehmende Vereine und Anzahl der Läufer:

Verein

Ergebnis

LG Papenburg-Aschendorf

62

LG Emstal Dörpen

60

DJK Eintracht Börger

38

SV Sparta Werlte

37

SuS Rhede-Ems e.V.

7

DJK Breddenberg-Heidbrücken

4

SV Sigiltra Sögel

3

Lauffreunde Emsland

3

Raspo Lathen

3

Asphaltsegler Werlte

3

SC Osterbrock

3

Fortuna Logabirum

2

SV Wieste

2

TV Cloppenburg

2

Mainka-Bau Lingen

1

SV Neurhede

1

(Leer)

1

Rot Weiß Heede

1

Grün weiß Dersum

1

ESV Tri Team Edewecht

1

SC Paderborn

1

Union Meppen

1

SV Bawinkel

1

VfL Lingen

1

SV Esterwegen

1

GW Spahnharrenstätte

1

SV Lahn

1

Gesamtergebnis

242

 

 

Link zur Ergebnisliste 42.Crosslauf

 

Link zur Ergebnisliste Mannschaft 42.Crosslauf

 

Bericht der EL am Mittwoch vom 11.03.2020 

 


 

 

Bitte möglichst, insbesondere bei Sammelanmeldungen, die Teilnehmer in die Excel-Tabelle eintragen

und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Danke!

 

Link zur Sammelanmeldung - Anmeldungen für den Crosslauf sind ab sofort möglich.

 


 

Übergabe der Sportabzeichen 2019 

 

- Bericht der Ems-Zeitung vom 25.02.2020, Nils Kögler -

 

 

 


 

Lauffreunde Emsland starten Winterlaufserie 2020 in Börger
 
 
Am 11.01.2020 trafen sich im Sportpark Börger ca. 75 Läufer*innen zum ersten Winterlauf in diesem Jahrzehnt. Bei guten äußeren Bedingungen konnten die Läufer nach einer kurzen Begrüßung in unterschiedlichen Tempogruppen auf die 10km- bzw 20km-Strecke geschickt werden. Unterwegs wurden sie durch viele Helfer mit Getränken und Gebäck versorgt. Im Anschuss gab es wie gewohnt ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet bei sehr netten Unterhaltungen.
 
Ein großes Dankeschön an alle Helfer!!
Der nächste Lauf findet in Meppen statt, danach in Sögel, Lingen, Spelle und Oberlangen.
 
 
Vorankündigung:
Am 01.03.2020 findet in Börger der Crosslauf für Kinder und jugendliche statt, dazu wird -wie schon im letzten Jahr- ein Landschaftslauf (ohne Zeitnahme) angeboten.

 


 

Winterlaufserie startet am 11.01.2020 in Börger

 

Artikel in der EL am Mittwoch vom 08.01.2019

 

leer.png