• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap


Beiträge

07.04.2013: Börger - Bockhorst

 

Ergebnis: 2:0

Börgeraner Torschützen: Matthias Kerßens und Claus Wöste

 

Im Kellerduell trafen Börger und Bockhorst aufeinander. Dass das Spiel, alleine schon aufgrund der aktuellen Tabellensituation, ohne Platzverweise auskommen würde, davon sind wohl nur wenige ausgegangen, aber das nach 90. Minuten noch 10 Börgeraner und 9 Bockhorster (3 x gelb/rot) auf dem Platz stehen und ein Bockhorster noch nach Spielende vom Schiedsrichter die rote Karte gezeigt bekommt, das hätte man nun nicht erwartet. Darüber hinaus rieselte es auch noch einen ganzen Haufen gelbe Karten (gefühlt hat wohl jeder eine bekommen). Aus Sicht der Zuschauer waren diese aber größtenteils nicht nachvollziehbar...


Zum Spielverlauf: Unsere Elf fand gut in die Partie und bereits nach ca. 10 gespielten Minuten fiel dann auch schon das 1:0 für Börger - Torschütze Matthias Kerßens. Mitte der ersten Halbzeit konnte Claus Wöste durch einen direkt verwandelten Freistoß dann auf 2:0 erhöhen.

Weitere Chancen in der ersten und besonders Mitte der zweiten Halbzeit konnten unsere Spieler aber leider nicht nutzen. Somit blieb es bei einem verdienten Sieg und besonders wichtigen 3 Punkten im Abstiegskampf.

 

Hoffentlich können die Spieler den Schwung nun mit ins nächste Wochenende nehmen, denn da bestreiten sie gleich zwei Heimspiele.

Am Freitag um 19.30 Uhr wird die Partie gegen den FC Bockholte angepfiffen und am Sonntag ist dann der Tabellenführer Surwold zu Gast in Börger - Anstoß ist um 15.00 Uhr.

 

Hier geht es zur Tabelle >>

 

Fotos vom Spiel in der Bildergalerie >>

 

C. Wöste bei Freistoß zum 2:0.